Radfahrer in Rastatt kollidiert

Rastatt (BT) – Als ein 24-jähriger Radfahrer einem Ast ausgewichen ist, ist er mit einem weiteren Radfahrer zusammengestoßen. Beide Fahrradfahrer haben sich leicht verletzt.

An den Rädern entstand ein geringer Sachschaden. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

© dpa-avis

An den Rädern entstand ein geringer Sachschaden. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Ein 24-jähriger Radfahrer wich am frühen Montagmorgen gegen 5.25 Uhr offenbar einem auf dem Boden liegenden Ast aus und kollidierte mit einem entgegenkommenden 39-jährigen Fahrradfahrer. Beide Fahrer wurden hierbei leicht verletzt. An den Rädern entstand laut einem Polizeibericht geringer Sachschaden.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juni 2021, 14:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.