Rastatt: Müllcontainer fangen Feuer

Rastatt (BT) – Zwei brennende Müllcontainer haben am Donnerstagabend im Hinterhof eines Gebäudes in der Rheintorstraße Feuer gefangen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise.

Die Feuerwehr kann den Brand rasch löschen. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

© dpa-avis

Die Feuerwehr kann den Brand rasch löschen. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Laut Polizeibericht haben Unbekannte die Müllcontainer um kurz vor 22.30 Uhr in Brand gesetzt, was zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr führte. Durch das schnelle Einschreiten der Wehrleute konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Für das neben der Brandstelle gelegene Gebäude bestand keine Gefahr. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2021, 17:08 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.