Rastatt: Unter Drogeneinfluss am Steuer

Rastatt (red) – Bei einer Kontrolle hat die Polizei am Montagabend in der Rastatter Innenstadt eine 24-Jährige ertappt, die unter dem Einfluss von Drogen am Steuer saß.

Eine Polizeikontrolle hat für die 24-Jährige unangenehme Folgen. Symbolfoto: Martin Schutt/dpa

© dpa

Eine Polizeikontrolle hat für die 24-Jährige unangenehme Folgen. Symbolfoto: Martin Schutt/dpa

Die Fiat-Lenkerin war um kurz nach 22 Uhr auf der Herrenstraße in Richtung der Zaystraße unterwegs, wo sie von Beamten des Polizeireviers Rastatt kontrolliert wurde.

Dabei ergaben sich laut Polizeibericht mehrerer Hinweise auf eine aktuelle Beeinflussung durch Betäubungsmittel. Die Fahrerin wurde zu einer Blutentnahme mit auf das Revier genommen und erwartet nun unangenehme Post der Staatsanwaltschaft.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Dezember 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.