Rauchende Wäsche ruft Feuerwehr auf den Plan

Baden-Baden (BT) – Ein Wagen mit rauchender Wäsche rief in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Hotel in der Lange Strasse die Feuerwehr auf den Plan. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Aktuell ermittelt die Polizei die Brandursache. Foto: Feuerwehr Baden-Baden

© bt

Aktuell ermittelt die Polizei die Brandursache. Foto: Feuerwehr Baden-Baden

In der Nacht von Montag auf Dienstag rief ein rauchender Wäschewagen in einem Hotel in der Lange Strasse die Feuerwehr auf den Plan. Nach Angaben der örtlichen Feuerwehr konnte der Brandherd schnell lokalisiert, und das Feuer gelöscht werden. Außer der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte und Balg wurden der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Laut der Pressestelle des Polizeipräsidiums Offenburg gab es keine Verletzten. Der Sachschaden beträgt wenige hundert Euro. Aktuell ermittelt die Polizei die Brandursache. Während des Einsatzes war die Lange Strasse halbseitig gesperrt.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juni 2021, 10:42 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.