Reiner Dehmelt wird Ehrenbürger

Hügelsheim (sawe) – 24 Jahre lenkte er die Geschicke der Gemeinde Hügelsheim, im vergangenen Jahr ging er in den Ruhestand: Der frühere Bürgermeister Reiner Dehmelt wird Ehrenbürger in Hügelsheim.

Der frühere Bürgermeister Reiner Dehmelt wird zum Ehrenbürger in Hügelsheim ernannt. Foto: Frank Vetter (Archiv)

© fuv

Der frühere Bürgermeister Reiner Dehmelt wird zum Ehrenbürger in Hügelsheim ernannt. Foto: Frank Vetter (Archiv)

Hohe Auszeichnung für Reiner Dehmelt (CDU). Der frühere Bürgermeister wird am Freitag, 29. April, zum Ehrenbürger der Gemeinde Hügelsheim ernannt. Damit werden die Verdienste des 67-Jährigen gewürdigt, der 24 Jahre an der Spitze der Kommune wirkte und am 11. Mai 2021 in den Ruhestand ging. Die Ernennung durch seine Nachfolgerin Bürgermeisterin Kerstin Cee erfolgt im Rahmen eines Ehrungsempfangs für die erfolgreichen Bürger aus Sport und Kultur. Am 10. Mai 2021 war der Kommunalpolitiker „mit Leidenschaft, Herz und Verstand“ bei einer Gemeinderatssitzung mit stehenden Ovationen für sein Lebenswerk. verabschiedet worden.

„Hügelsheim war meine Arbeit, mein Leben“, bestätigte er damals sichtlich bewegt. Eine offizielle größere Abschiedsfeier im Sommer 2021 war ihm indes nicht vergönnt. Sie wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2022, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.