Rund 20 Felgen und Reifen gestohlen

Gaggenau (BT) – Ein unbekannter Täter hat am Sonntag in Hörden mit einem Citroën Transporter rund 20 Felgen und Altreifen gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Täter klaute rund 20 Altreifen und Felgen von dem Firmengelände in Hörden. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa

© dpa

Der Täter klaute rund 20 Altreifen und Felgen von dem Firmengelände in Hörden. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa

Der Diebstahl trug sich zwischen 16 und 17 Uhr in der Kanalstraße zu. Nach Polizeiangaben vom Dienstag fuhr ein roter Kastenwagen der Marke Citroën auf das Areal eines Reifendienstes. Dort lud ein Mann dann rund 20 Felgen sowie eine entsprechende Anzahl an Altreifen ein. Anschließend fuhr er davon. Es entstand ein Diebstahlschaden von rund 1.500 Euro.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem roten Citroën Transporter sowie nach dem Dieb. Er wird so beschrieben: männlich, 175 bis 180 Zentimeter groß, dunkle kurze Haare, Dreitagebart. Er war mit einer schwarzen Sportjacke, einer schwarzen Arbeitshose und dunklen Turnschuhen mit einem hellen Streifen bekleidet.

Zeugen, die Hinweise zum Fahrzeug oder der Person geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 an die Ermittler des Polizeireviers Gaggenau zu wenden.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2021, 16:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.