Alle Artikel zum Thema: Sanierung und Renovierung

Sanierung und Renovierung
Alarmierendes Provisorium: Die Absturzsicherung durch die Stadt unterstreicht den schlechten Zustand der Mauer. Foto: Henning Zorn
Top

Baden-Baden (hez) – Teuer wird für die Stadt die Sanierung der bis zu gut fünf Meter hohen Stützmauer in der Schloßstraße beim Pädagogium. Die Kosten werden auf rund 350.000 Euro geschätzt.mehr...

Geschlossen: Seit Sommer 2021 kann die Yburg nicht mehr betreten werden. Nun zeichnet sich eine Lösung ab. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Baden-Baden (nof) – Es ist eine Lösung in Sicht: Das Ministerium hat die Finanzierung für die Sanierung der Yburg hoch über Baden-Baden zugesichert. Eine Interimsbewirtung könnte möglich sein.

Wenig Aufenthaltsqualität: Der Zustand an der Hauptstraße Rauental soll grundlegend verändert werden. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Die Stadt Rastatt plant die Sanierung, Umgestaltung und Beruhigung der Hauptstraße in Rauental für knapp zweieinhalb Millionen Euro. Dies wird das Gesicht der Ortsmitte verändern.mehr...

Ruckelig: Zwei Mal schon wurden Schäden auf der K3740 bei Steinmauern geflickt. In Kürze folgt der dritte Versuch. Foto: Helmut Heck
Top

Steinmauern/Ötigheim (HH) – Die K3740 nach Ötigheim wird erneut ausgebessert, zugleich die L78 nach Plittersdorf wegen Sanierung gesperrt: Anfang April droht Verkehrschaos rund um Steinaumern.mehr...

Wichtig für 100-jährlichen Hochwasserschutz: Der Federbach in Malsch soll das Wasser aus dem Dorfbach ableiten. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Malsch (ar) – Der Malscher Gemeinderat spricht sich für Sanierung der Federbachdämme aus. Damit soll der Hochwasserschutz verbessert werden. Eine Förderung wird beantragt.

„Seenplatte“: Der nicht befestigte Teil des Parkplatzes weist zahlreiche, zum Teil tiefe Absenkungen auf. Das Problem ist bekannt, heißt es an den zuständigen Stellen. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Zum Teil tiefe Absenkungen prägen den nicht befestigten Teil des Parkplatzes von Schloss Favorite. Regelmäßig wird ausgebessert, doch für eine „richtige“ Sanierung ist kein Geld da. mehr...

Loffenau (stj) – Einstimmig hat der Gemeinderat am Dienstagabend den Auftrag zur Sanierung des Kunstrasenspielfelds an die Firma Fieldturf Tarkett für knapp über 246.000 Euro brutto vergeben.

Runderneuert: Die Gartenstraße wurde zwischen Richard-Wagner-Ring und Hindenburgstraße saniert. Der erste Bauabschnitt ist abgeschlossen. Foto: Heike Vetter/ Stadt Rastatt
Top

Rastatt (BT) – Seit Oktober 2021 wird die Gartenstraße in Rastatt zwischen dem Richard-Wagner-Ring und der Rosenstraße aufwendig saniert. Die Arbeiten gehen gut voran und laufen planmäßig.mehr...

So könnte es mal aussehen: Der untere Bereich zwischen Parkplatz Bühlot-Bad und Touristinfo. Foto: Gemeinde Bühlertal/jv/Infografik
Top

Bühlertal (fvo) – Mehr Sicherheit, mehr Erlebnis: Das verspricht der Masterplan für die Parkanlage rund ums Haus des Gastes. Bauchschmerzen bei der weiteren Ausgestaltung hatte die CDU - kostenhalber

Aufwendige Arbeiten: Am Glockenstuhl müssen Balken und die Aufhängungen der Glocken erneuert werden.  Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BNN) – In Altschweier ist seit rund zwei Jahren das Geläut der Pfarrkirche St. Gallus verstummt. Bald beginnt nun die Sanierung, die vom Erzbischöflichen Bauamt geplant wurde.

Nur noch nacktes Mauerwerk: Laut Hoteldirektor Benjamin Eichner lässt sich der Verputz nicht erhalten. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (BNN) – Hinter der Verpackung wird hart gearbeitet: Nach dem Großbrand im September 2021 laufen in dem Hotel Badischer Hof die Sanierungsarbeiten auf Hochtouren.

Hier besteht dringender Handlungsbedarf: Ein Fachmann untersucht eine feuchte Mauer an einem Haus. Foto: Uwe Anspach/dpa
Top

Baden-Baden (vn) – Seit zwei Jahren ist es wegen der Pandemie kaum möglich, Eigentümerversammlungen durchzuführen. Somit fehlen die Weichenstellungen für die notwendige Sanierung Tausender Häuser.

Blick aus Westen auf das Schulzentrum Dachgrub in Bad Rotenfels: Vorne links die Realschule mit Erich-Kästner-Schule und der Außenstelle der Ludwig-Guttmann-Schule. Foto: Peter Kraft
Top

Gaggenau (tom) – Die Realschule soll generalsaniert werden. Dabei richtet die Stadt den Blick auf das gesamte Schulzentrum Dachgrub. Zunächst werden Ideen gesammelt.

Ortsbildprägend: Die Sanierung der Traischbachhalle wird um mindestens ein weiteres Jahr verschoben. Foto: Thomas Senger/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Sie ist die größte Sporthalle im Stadtgebiet – und ein Sanierungsfall. Nun ist in der Traischbachhalle auch die Heizung für die Umkleidebereiche defekt.

Noch vor Weihnachten soll dieser Abschnitt der Lichtentaler Straße freigegeben werden, zeigen OB Margret Mergen, Andreas Walz (Fachgebiet Tiefbau), Sven Menzel und Alexander Wieland (beide GSE, von rechts). Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Der eine fast fertig, der andere kommt bald: Der erste Bauabschnitt der Umgestaltung der Lichtentaler Straße soll vor Weihnachten fertig sein, ab Mitte Januar folgt Bauabschnitt 2

Dunkle Flecken prägen das Bild: Nach fast 20 Jahren ist die Fassade der Mediathek in schlechtem Zustand. Foto: Sarah Reith
Top

Bühl (sre) – Die Fassade der Bühler Mediathek ist in die Jahre gekommen – und eine Sanierung ist nicht günstig zu haben. Rund 250.000 Euro sind laut OB Hubert Schnurr für die Arbeiten veranschlagt.

Gernsbach (stj) – Der Gemeinderat diskutiert intensiv über die seit Jahrzehnten erforderliche Rathaus-Sanierung – in der Gewissheit, dass die bauliche Umsetzung nach wie vor in weiter Ferne liegt.

Baustelle De-Gaulle-Platz: Voraussichtlich ab April nächsten Jahres soll der Verkehr wieder fließen können. Foto: Henning Zorn
Top

Baden-Baden (hez) – Endspurt heißt die Devise beim Kreisel am Charles-de-Gaulle-Platz in Baden-Oos. Der Umbau verläuft laut Plan, bis im April soll der Verkehr wieder ungehindert fließen können.

Wohin führt der Weg? Bei der Sanierung der Yburg gibt es noch viele Fragezeichen – dennoch gibt es erste Bewegungen. Foto: Christina Nickweiler
Top

Baden-Baden (hol/cn) – In Sachen Yburg, dem Wahrzeichen des Baden-Badener Reblands, gibt es eine leise Hoffnung: 2023 könnte sie neu starten. Wenn sich die Verantwortlichen einigen können.

Weil das Wetter mitspielte, kann der „Toom“-Kreisel rund zwei Wochen früher als geplant wieder befahren werden. Foto: Willi Walter
Top

Gaggenau (BT) – Weil das Wetter mitspielte, konnte der „Toom“-Kreisel in Gaggenau schneller saniert werden. Er soll ab Freitag – und damit zwei Wochen früher als geplant – wieder befahrbar sein.

Nun wird eine Fachfirma beauftragt, um die sanierten Stellen auf der K3740 zwischen Steinmauern und Rastatt instandzusetzen. Foto: Frank Vetter
Top

Steinmauern/Rastatt (as) – Kein Scherz, auch wenn manche drüber lachen: Die schon einmal ausgebesserten Ausbesserungsarbeiten an der K3740 zwischen Steinmauern und Rastatt werden erneut saniert

Kuppenheim (sawe) – Die alte Brücke im Bereich der Bannstraße und der Straße Am Kanaldamm in Kuppenheim soll durch eine neue ersetzt werden. Eine Sanierung wäre wohl nicht wirtschaftlich.

Loffenau (stj) – Schon lange wartet der TSV Loffenau auf die Sanierung seines in die Jahre gekommenen Fußballplatzes. Am Dienstag vergab der Gemeinderat einstimmig den entsprechenden Planungsauftrag.

Das Tor zur Yburg ist seit fast vier Monaten geschlossen. Stadt und Land sind sich nicht einig. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (hol) – Seit vier Monaten ist die Yburg für Besucher gesperrt. Das Land findet die Zusammenarbeit mit der Stadt zeitraubend und eine Einigung über die Zufahrt gibt es auch noch nicht.

Der rechte Teil des Hirtenhauses wird ins Jahr 1721 datiert, der anschließende Teil folgte 1767.  Foto: Archiv
Top

Gaggenau (er) – 300 Jahre ist der älteste Teil des Michelbacher Hirtenhauses alt. Ein Denkmal, das dem Ort einen besonderen Charme verleiht, dies wurde in der Feierstunde deutlich.

Auch die Fußgängerüberführung an der Stadtkirche wird erneuert.  Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (fvo) – Erfreuliche Kunde: Der Brückensanierung des Übergangs bei der St. Peter und Paul-Kirche sowie am Kirchgassgraben wird billiger. Der Technische Ausschuss vergab jetzt die Arbeiten.

Die Durchfahrt Richtung Bühlertal ist derzeit voll gesperrt: Wenn das Wetter mitspielt, soll in diesem Abschnitt am Samstag die Tragschicht eingebaut werden. Foto: Sarah Reith
Top

Bühl (sre) – An der L83a gibt es einen großen Baufortschritt. Die Sanierung kommt gut voran und das Millionenprojekt befindet sich im Kostenrahmen. Nun steht die Omerskopfstraße an.

Die Untere Dorfstraße hat inzwischen einen neuen Fahrbahnbelag bekommen. Wenn es gut läuft, kann die Vollsperrung schon am 4. September aufgehoben werden. Foto: Gemeinde Loffenau
Top

Loffenau (stj) – Die Vollsperrung der Unteren Dorfstraße vom Abzweig Unterer Schönblick bis zur Kreuzung Lautenbacher Straße läuft ohne größere Probleme. Das teilen Verwaltung und Polizei mit.

Durmersheim (as) – Von wegen Ferien: In vier Durmersheimer Schulen ist ganz schön was los. Friedrich- Hardt- und Realschule werden ebenso wie das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium umfassend saniert.

Bietigheim (mak) – Die Dachkonstruktion und der Wehrturm des Bietigheimer Wahrzeichens werden instandgesetzt. Die kostenintensiven Arbeiten an der Alten Kirche sollen sechs bis neun Monate andauern.

Eingerüstet präsentiert sich momentan der fast 50 Jahre alte Pavillon 2 des Goethe-Gymnasiums Gaggenau. Foto: Judith Feuerer
Top

Gaggenau (BT) – Es vergeht kaum eine Ferienzeit, in der nicht Handwerker in den Schulen aktiv sind. Die schulfreie Zeit bietet sich gerade auch für größere oder den Unterricht störende Maßnahmen an.

Loffenau (BT) – Es geht voran mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Loffenau. Im Bauabschnitt Obere Dorfstraße 46 bis kurz vor dem Breitenackerweg sind die Arbeiten weitgehend abgeschlossen.

Der Knotenpunkt der L77a Richtung Benzwerk und Plittersdorf ist laut Stadtverwaltung seit Jahren überlastet.  Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Das Rastatter Rathaus drängt auf eine Instandsetzung der Ortsumfahrung L77a mit „lärmarmem“ Belag. Gleichzeitig wird auch ein Ausbau des Knotenpunkts am Benz-Werkstor 1 geprüft.

Viel Arbeit und wenig Material: Weil einige Baufirmen aktuell nicht wie geplant ausliefern können, wird die Rheintalhalle auch im September gesperrt bleiben. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden (sga) – Weil die Arbeiten in der Rheintalhalle lieferbedingt länger andauern, bleibt sie auf unbestimmte Zeit geschlossen. Auch in der Festhalle Oos lässt das Baumaterial auf sich warten.

Weisenbach (rag) – Die Kirche Maria Königin im Weisenbacher Ortsteil Au muss saniert werden. Der Zahn der Zeit nagt an dem Gotteshaus. Pfarrer Thomas Holler stellte das Projekt am Donnerstag vor.

Das Ende eines langen Dornröschenschlafs ist nun so langsam in Sicht: Kiosk-Ecke am Bertholdplatz. Foto: Henning Zorn
Top

Baden-Baden (hez) – Endlich wieder etwas mehr Leben am Bertholdplatz: Nach langem Suchen hat die Stadt einen Pächter für den ehemaligen Kiosk gefunden. Dort soll nun ein Café eröffnet werden.

Die Kosten laufen aus dem Ruder: Über die Sanierung des Windeck-Gymnasiums muss erneut im Gemeinderat diskutiert werden.  Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (hol) – Die neueste Kostenschätzung ist extrem: Über 30 Millionen Euro könnten für die Sanierung des Windeck-Gymnasiums fällig werden. Oberbürgermeister Hubert Schnurr zieht die Notbremse.

Die Tartanbahn im Hügelsheimer Altrheinstadion ist in einem sehr schlechten Zustand und muss daher dringend saniert werden.Foto: Bernhard Schmidhuber
Top

Hügelsheim (sch) – Mit einstimmigem Votum unterstützt der Hügelsheimer Gemeinderat die Sanierungen im Sportgelände am Altrhein. Tartanbahn und Flutlichtanlage werden erneuert.

Gernsbach (stj) – Der 28. Juli 2021 geht als ein großer Tag in die Geschichte von Lautenbach ein: Nach knapp einjähriger Sanierungsarbeit hat das örtliche Schwimmbad wieder seine Pforten geöffnet.

Bühl (mf) – Projekt statt Predigt: Das „Fundraising-Team“ hat im Sonntags-Gottesdienst den Startschuss für die Renovation der Borromäus-Kirche Neusatz gegeben. Im Fokus – eine Kunstaktion mit Ziegeln

Iffezheim (mak) – Im Gemeindeentwicklungskonzept Iffezheim 2035 ist die Ortskernsanierung II verankert. Im BT-Interview erläutert Bürgermeister Christian Schmid die Entwicklung der Ortsmitte.

Für die Vermessungen rund um das Sanierungsgebiet Lichtental wird auch eine Drohne eingesetzt. Symbolfoto: Sony/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Um für das Sanierungsgebiet Lichtental eine aktuelle Planungsgrundlage zu schaffen, werden umfangreiche Vermessungen durchgeführt. Dabei kommt auch eine Drohne zum Einsatz.

Kuppenheim (ar) – Die Grundschule in Oberndorf ist in die Jahre gekommen und soll nun für rund vier Millionen Euro saniert werden, wie der Kuppenheimer Gemeinderat am Montag beschloss.

Bühl/Baden-Baden/Sinzheim (cn) – Der Zweckverband investiert zwischen Rebland und Bühl 3,2 Millionen Euro in die Sanierungen – zum Beispiel in ein Hochwasserrückhaltebecken.

Loffenau (BT) – Wegen der Erneuerung der Ortsdurchfahrt muss am 29. und 30. Juni in weiten Teilen Loffenaus das Wasser abgestellt werden. Das kündigt die Gemeinde an.

Muggensturm (sl) – Die Sanierung und Erweiterung der Wolf-Eberstein-Halle in Muggensturm sollte längst fertig sein. Bei einem Rundgang über die Baustelle erklären die Architekten die Verzögerung.

Das Badische Staatstheater mit dem fast fertigen neuen Foyer (links), das bereits ab Herbst als Eingang dient. Foto: Thomas Viering
Top

Karlsruhe (win) – Der Karlsruher Gemeinderat hat trotz erheblicher Kostensteigerung mit deutlicher Mehrheit für die Sanierung und den Neubau am Badischen Staatstheater gestimmt.

Die neue Brücke wird ab 18. Juni wieder für den Verkehr freigegeben. Foto: Daniel Monninger
Top

Baden-Baden (BT) – Nach drei Monaten Bauzeit ist es soweit: Am Freitag, 18. Juni, wird die sanierte Brücke an der Einmündung Heiligen-/Mauerbergstraße in Neuweier wieder für den Verkehr freigegeben.

Bühlertal (fvo) – Deutlich günstiger als geplant fiel bislang die Sanierung der Haabergstraße in Bühlertal aus. Im Fokus standen Verbesserungen bei der Entwässerung und der Wasserleitung.

An der Kreuzung im Vordergrund hätte der Ortschaftsrat gern einen Kreisverkehr realisiert. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (sre) – „Gravierende Einschränkungen“ erwartet man im Bühler Stadtteil Neusatz durch die Sanierung der Ortsdurchfahrt. Die Arbeiten starten Ende Juni.

Im früheren „Margots Paradies“ können nicht nur die Pläne angeschaut, sondern auch Fragebogen zur Bewertung mitgenommen werden. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Die Rheinstraße in Baden-Baden wird umgestaltet. Plakate, die darüber informieren, können nun dort angeschaut und per Fragebogen bewertet werden.

Rastatt (ema) – Das Alohra ist gesperrt, und ausgerechnet jetzt steht eine Sanierung des zweiten Rastatter Hallenbads bei der Augusta-Sibylla-Schule bevor. Das sorgt für Ärger.

Die Arbeiten am Wintereckweg sind in vollem Gange. Hier wurde bereits die Böschung gesichert. Foto: Gemeinde Bühlertal
Top

Bühlertal (sre) – 2020 hat die Gemeinde Bühlertal knapp 325.000 Euro in Straßenunterhaltungsarbeiten gesteckt. 2021 soll es eine ähnliche Summe werden: Im Haushalt stehen 240.000 Euro zur Verfügung.

Am Freitag, 7. Mai, wir die Vollsperrung der Kreisstraße 3737 zwischen Bietigheim und Elchesheim-Illingen aufgehoben. Allerdings nur vorübergehend. Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa/Archiv
Top

Bietigheim/Elchesheim-Illingen (BT) – Am Freitag, 7. Mai, wird die Vollsperrung der Kreisstraße 3737 zwischen Bietigheim und Elchesheim-Illingen aufgehoben – allerdings nur vorübergehend.

Baden-Baden (kos) – Nach zwei Jahren Bauzeit hat die Theodor-Heuss-Schule eine neue energetische Fassadensanierung erhalten. Die Wärmedämmung trägt auch zur CO2-Reduzierung der Stadt Baden-Baden bei.

Die städtischen Gärtner reinigen derzeit die Kaskadenbecken im Wasserkunst-Paradies am Annaberg. Foto: Markus Brunsing/Stadtverwaltung
Top

Baden-Baden (BT) – Die vorbereitenden Arbeiten für die Inbetriebnahme der Wasserkunstanlage im Paradies am Annaberg in Baden-Baden sind gestartet.

Gegenüber der Sparkassen-Zentrale befindet sich der Stadtgarten. Er soll in den nächsten Jahren umgestaltet werden.  Foto: Sarah Reith
Top

Bühl (sre) – Bühls Oberbürgermeister Hubert Schnurr verfolgt die innerstädtische Aufwertung mittelfristig weiter. Nach der Fertigstellung der neuen Sparkassen-Zentrale rückt das Umfeld in den Fokus.

Herzstück des ersten Sanierungsabschnitts ist die für Radfahrer gefährliche Situation am Bahnübergang und Einmündungsbereich in die K3713. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Kuppenheim (ar) – Es ist lange geplant, am 25. Mai soll nun begonnen werden: Dann startet die Sanierung der Ortsdurchfahrt L67 in Kuppenheim. Das soll auch Verbesserungen für Radfahrer bringen.

Zunächst bleibt auf dem Weg alles so, wie es derzeit ist. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Der Ortschaftsrat von Sandweier konnte sich nicht auf die Sanierung des Fuß- und Fahrradweges durch den Ort einigen. Jetzt bleibt alles erst mal, wie es ist.

Baden-Baden (BT) – Der große hölzerne Drache auf dem Kinderspielplatz beim Palais Gagarin in Baden-Baden wird erneuert. Die Arbeiten dazu haben nun begonnen.

So soll die neue Tonschindel-Fassade der Lepoix-Schule künftig aussehen Foto: Stadtverwaltung
Top

Baden-Baden (hez) – Bei der Sanierung der Louis-Lepoix-Schule muss die Verwaltung auf Sperlinge Rücksicht nehmen, die in der Fassade nisten. Sie sollen beim Umbau ihre Unterkünfte nicht verlieren.