Schwerer Arbeitsunfall in Durmersheim

Durmersheim (BT) – Zwei Bauarbeiter wurden am Donnerstag von einer einstürzenden Wand verschüttet. Der Unfall ereignete sich in der Wagnerstraße.

Feuerwehrleute retteten die beiden Arbeiter. Ein Bauarbeiter wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Foto: Archiv

Feuerwehrleute retteten die beiden Arbeiter. Ein Bauarbeiter wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Foto: Archiv

Ein Arbeiter hat sich in Folge eines Arbeitsunfalls am Donnerstagnachmittag in der Wagnerstraße schwer verletzt. Laut einem Polizeibericht verlegten zwei Männer, ein 28-Jähriger und ein 49 Jahre alter Mann, gerade Leitungen in einem Graben, als sich der Unfall ereignete. Es wird vermutet, dass eine Wand aufgrund fehlender Sicherung einbrach und beide unter sich verschüttete. Weitere Arbeiter, die den Unfall bemerkten, verständigten umgehend die Feuerwehr. Der 49-Jährige konnte unverletzt gerettet werden. Der 28-Jährige musste schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2021, 11:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.