Seniorin angefahren und schwer verletzt

Bühl (BT) – In Neusatz hat ein Auto am Mittwochabend eine Fußgängerin erfasst. Die Seniorin stürzte und wurde schwer verletzt.

Die schwer verletzte Seniorin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: BT

Die schwer verletzte Seniorin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: BT

Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, war eine VW-Fahrerin gegen 19 Uhr von der Straße „Im Schlosswinkel“ in Richtung der Einmündung der Schwarzwaldstraße unterwegs. Dann wollte sie nach rechts in Richtung der Neusatzer Dorfmitte abbiegen. Offenbar erkannte die Autofahrerin eine bergwärts gehende Fußgängerin aufgrund der tief stehenden Sonne aber zu spät. Sie erfasste die Seniorin mit geringer Geschwindigkeit. Dadurch stürzte die Frau und wurde nach Polizeiangaben schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
26. August 2021, 09:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.