Alle Artikel zum Thema: Spaß

Spaß
Fernab der Blicke von der Straße bevölkern Dämonen das Spukhaus, das Kinder nur von außen bestaunen können. Das Labyrinth lockt Besucher ab 16. Foto: Manuela Behrendt
Top

Durmersheim (manu) – In seiner fünften „Halloween Horror Night Durmersheim“ hat Marcel Lang mit dem Gruselspektakel „Das Labyrinth der Schattenwelt“ zahlreiche Neugierige angelockt.

Gaggenau (vgk) – Die Klassiker wie Bratwurst, Pommes, Steak, Langos oder gebrannte Mandeln waren jeweils an vier Tagen in den vergangenen drei Wochen auf dem Annemasseplatz gefragt wie nie zuvor.

In der Mitte Sängerin Sandie Wollasch, links von ihr Bandleader Pirmin Ullrich. Foto: Martina Fuß
Top

Bühl (mf) – Trotz des Regen-Sommers hat „Kultur im Klappstuhl“ gut funktioniert. Nur drei von 17 Veranstaltungen mussten ausfallen. Den Abschluss machten die Bigband Brass & Fun und Sandie Wollasch.

David Hasselhoff bei einer Aufzeichnung in der Offenburger Baden Arena. Foto: Silas Stein/dpa
Top

Berlin (dpa) - Auf seinem neuen Album covert David Hasselhoff bekannte Hits wie Iggy Pops „The Passenger“ und „I Was Made For Loving You“ von Kiss. Wir hatten vier Fragen an ihn.

Rastatt (sb) – Bei einer spannenden Tour durch Rastatt müssen Mitspieler verschiedene Rätsel lösen und damit einen „Giftanschlag“ verhindern. Das Teamspiel eignet sich für zwei bis sechs Personen.

Der dänische Künstler•Jeppe Hein und Baden-Events-Chefin Nora Waggershauser versöhnlich auf einem der „Modified Social Benches“ im Baden-Badener Kurgarten – die Sitzgelegenheit wurde gestern von einer Parkbesucherin spontan „Streitbank“ getauft.  Foto: Christiane Lenhardt
Top

Baden-Baden (cl) – Premiere im Kurgarten von Baden-Baden: Mit Jeppe Heins Wasserraum, den ungewöhnlich geformten Bänken und den Luftballons startet die neue Sommerreihe „kunst findet stadt“.

Auf Rad, Roller oder Skateboard macht der neue Pumptrack großen Spaß. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Der Pumptrack im umgestalteten Wörthböschelpark in Baden-Baden ist freigegeben worden. Eine Streetballfläche folgt noch in den Sommerferien.

Guido Cantz wird noch vier Ausgaben von „Verstehen Sie Spaß?“ moderieren. Foto: SWR/Wolfgang Breiteneicher
Top

Baden-Baden (ml) – Am 17. Juli präsentiert Guido Cantz wieder die vom SWR produzierte Show „Verstehen Sie Spaß?“. Ende des Jahres hört er damit auf. Das BT hat vier Fragen an ihn.

Iffezheim (mhä) – Der Galoppsport ist das Hobby schlechthin für Trainer Wilfried Kujath. Nur aus Spaß ist er aber nicht unterwegs, der Routinier will dieses Jahr wieder zurück aufs Podest.

Ein, zwei oder vier Tore – beim Kinderfußball soll in erster Linie der Spaß im Vordergrund stehen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Der Deutsche Fußball-Bund forciert „Funino“ als Konzept für den Kinderfußball. Doch der Südbadische Fußballverband modifiziert das System bei der G- und F-Jugend.

Zu nah am Verkehr: Während der Wasserspaß an den Fontänen in der oberen Kaiserstraße gewollt ist, wird das Spielen, Baden und Klettern am Brunnenbecken untersagt.  Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Die Fontänen und der Brunnen in der oberen Kaiserstraße haben sich zu einem beliebten Plansch-Areal entwickelt. Am Brunnen kommt es allerdings immer wieder zu gefährlichen Situationen

Zumindest nicht in dieser geballten Form wie hier beim Finale 2019 wird es in der Jahnhalle im Januar 2021 zugehen. Aber ganz ausfallen soll die Grokage-Fastnacht nicht. Die Verantwortlichen arbeiten an einem Alternativkonzept. Foto: Jörg Schumacher
Top

Gaggenau (tom) – Die Große Karnevalgesellschaft Grokage Gaggenau reduziert wegen Corona ihr närrisches Programm – plant aber zwei Abende in der Jahnhalle.

Ein Ort der Kommunikation: Der Flohmarkt im Münchfeld ist zurück. Fotos: Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Es darf wieder gestöbert und gehandelt werden: Der beliebte Flohmarkt auf dem Parkplatz des Münchfeldstadions ist nach der Corona-Zwangspause wieder zurück.