Thementische mit Neuerscheinungen

Bühl (BT) – Von Hochbeet bis Hochphilosophisch – die Bühler Mediathek bietet regelmäßig wechselnde Neuerscheinungen zur Sofortleihe. Einen ersten Überblick geben Thementische in den Schaufenstern.

Von aktuell bis nützlich: Die Mediathek Bühl bietet Neuerscheinungen zur Sofortleihe.  Foto: Sarah Reith

© sre

Von aktuell bis nützlich: Die Mediathek Bühl bietet Neuerscheinungen zur Sofortleihe. Foto: Sarah Reith

In der Mediathek Bühl sind viele neu erschienene Sachbücher eingetroffen, die sofort ausgeliehen werden können. In den Schaufenstern der Einrichtung wurden hierfür eigens Thementische mit regelmäßig wechselnden Neuerscheinungen aufgestellt, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Mediatheksteam empfiehlt, schönes Wetter für einen Spaziergang zu nutzen, um sich direkt vor Ort inspirieren zu lassen.

Der Auftakt der Reihe startet mit dem Bereich „Im Gespräch“. Zur Auswahl stehen Bücher mit aktuell diskutierten Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur. Hier lassen sich beispielsweise passend zum Bundestagswahlkampf Biografien von und über die Politprominenz finden, aber auch Titel wie „Von der Pflicht: Eine Betrachtung“ des Philosophen Richard David Precht, der sich aktuell Gedanken über die Entpflichtung des Allgemeinwohls macht sowie „Alexa, ich mach Schluss mit dir! Nichts wie raus aus der Amazonas-Beziehungsfalle“. „Ein Hoch auf das Beet! Hochbeete bauen, bepflanzen und pflegen“ und „Das Wunder der Bestäubung: Warum die Arbeit von Bienen und Co. Im Garten lebenswichtig ist“ sind beispielhaft genannt für die Bücher passend zum Do-ityourself-Bereich. Das Angebot der Sofortausleihe gilt auch für alle anderen im Fenster ausgestellten Medien, so auch für Kinder- und Jugendliteratur sowie Romane.

Ausgeliehen werden können die im Fenster gesichteten Bücher mit einer gültigen Mediathekskarte während den Servicezeiten der Mediathek auch ohne Anmeldung. Interessenten betätigen einfach eine im Windfang des Haupteingangs neu aufgestellte Klingel, um das Gewünschte zu erhalten.

Am Feiertag und am Freitag bleibt die Mediathek geschlossen. Um dennoch die Spontanausleihe anbieten zu können, werden die Abholtermine in dieser Woche am Dienstag von 10 bis 14 Uhr und morgen von 10 bis 18 Uhr erweitert. Erreichbar ist die Mediathek telefonisch

unter (0 72 23) 9 53 93 45, per E-Mail an mediathek@buehl.de oder über den Online-Katalog unter www.buehl.de/mediathek.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Mai 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.