Ticketautomat beschädigt: Zeugen gesucht

Forbach (BT) – Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in Raumünzach versucht, einen Fahrkartenautomaten aufzubrechen. Die Polizei bittet um Mithilfe bei den Ermittlungen.

Der Aufbruch scheiterte zwar, aber die Täter hinterließen Sachschaden. Symbolfoto: Annika Baumann/picture alliance/dpa

© picture alliance

Der Aufbruch scheiterte zwar, aber die Täter hinterließen Sachschaden. Symbolfoto: Annika Baumann/picture alliance/dpa

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, versuchten die unbekannten Täter gegen 2.20 Uhr am Bahnhof in Raumünzach den Fahrkartenautomaten an der Murgtalbahn aufzubrechen. Das misslang ihnen, sodass sie auch kein Bargeld erbeuteten.

Allerdings hinterließen sich Sachschaden, den die Polizei zunächst nicht genau beziffern konnte. Die Tatzeit ist den Angaben zufolge deshalb so exakt zu bestimmen, da zu dieser Uhrzeit ein Einbruchsalarm des Automaten bei der Deutschen Bahn auflief.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. achdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Offenburg unter der Telefonnummer (07 81) 9 19 00 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2022, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.