Alle Artikel zum Thema: Tierschützer

Tierschützer
Die Grafik verdeutlicht, wie stark Siedlungsräume die Natur zurückgedrängt haben. Foto: Rhein-Neckar-Kreis/Infografik BT
Top

Walldorf (vn) – Um die vom Aussterben bedrohte Haubenlerche zu retten, müssen in Walldorf Katzen monatelang eingesperrt werden. Was spricht für diesen drastischen Schritt, was dagegen? Eine Analyse.

Von Hamburg nach Karlsruhe: Blizzard ist im Tausch gegen den Eisbären Kap in die Fächerstadt gekommen. Foto: Tierpark Hagenbeck/Götz Be
Top

Karlsruhe (eki) – Nach dem Tod von Eisbär Blizzard: Zoodirektor Matthias Reinschmidt sieht Haltung als „absolut zeitgemäß“ an. Die Nachzucht wurde bereits 2000 durch das Drama von Nürnberg gestoppt.

Kommt immer wieder vor: Die Polizei und das Veterinäramt gehen häufig Anzeigen wegen Tierquälerei nach, auch in der privaten Hundehaltung. Foto: Wolfgang Hoppe/dpa
Top

Bad Wildbad (BNN) – Ein Hundehalter aus Bad Wildbad soll seinen Hund mehrere Male in die eiskalte Enz geworfen haben. Nach Hinweisen von Tierschützern hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Schlechte Ausstattung: Wichtige Betriebsmittel sind veraltet und fallen immer wieder aus. Mit der Brühmaschine werden die Schweineborsten entfernt. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BNN) – Nach negativen Schlagzeilen in der Vergangenheit ist für den Bühler Schlachthof in diesem Jahr eine umfassende Umstrukturierung beschlossen worden. Damit ist auf Kritik reagiert worden.

Sieht putzig aus, ist aber ein Räuber: der Waschbär. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Rottweil (vn) – Tierschützer protestieren gegen das Töten von 20 Waschbären im Raum Rottweil. Die Menschen sollen sich mit den „Neubürgern“ arrangieren und sie nicht mit Nahrungsangeboten anlocken.

Gernsbach (BT) – Die Staufenberger Straße ist ein beliebter Bereich für Kröten. Um die Amphibien auf ihrer Wanderung zu schützen, haben rund 30 Helfer am Samstag einen entsprechenden Zaun errichtet.

Ivonne Steinhardt, Susanne Runck und Jessica Reichynek (von links) sind unterwegs mit „Matze“, „Nemo“ und „Rex“. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (hez) – Innerhalb der BT-Aktion „Wer will mich haben“ wurden auch dieses Jahr wieder viele Tiere vorgestellt – und das mit großem Erfolg. Fast 80 Prozent konnten vermittelt werden.

Startschuss in ein neues Leben: Die vier Monate alte Mischlingshündin Bella wird von Fahrer Marian und Susanne Kübel von der Pfotenhilfe Karlsruhe in die liebevollen Hände von Birgit Keller-Ortmann (links) übergeben. Foto: Kathrin Maurer
Top

Bühl (km) – Die Pfotenhilfe Karlsruhe vermittelt Straßenhunde aus dem Ausland nach Deutschland. Hündin Bella aus Rumänien hat auf diesem Weg mittlerweile ein sicheres Domizil in Bühl gefunden.

Rastatt (fuv) – Es fehlt an Vogelnistkästen in Rastatt, meint der NABU. Deshalb haben die Naturschützer mit den Experten Pierre und Kevin Fingermann im Stadtgebiet 55 Brutmöglichkeiten geschaffen.

Gefahr erkannt: Pierre und Kevin Fingermann verlegen das Nest, das zu nah an der Rheinuferstraße liegt. Foto: Vetter
Top

Hügelsheim (fuv) – Im vergangenen Jahr hat Vogelexperte Pierre Fingermann gleich mehrere Rettungsaktionen für Schwanennester organisiert, die durch den Starkregen und das damit verbundene Hochwasser bedrohtmehr...