Überschlag: Autofahrerin schwer verletzt

Gaggenau (fmb) – Eine Autofahrerin ist am Samstag zwischen Gaggenau und Michelbach von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Auto überschlug sich. Die Frau wurde schwer verletzt.

Der Kleinwagen rutschte zuerst in den Graben und überschlug sich dann. Foto: Michael Bracht

Der Kleinwagen rutschte zuerst in den Graben und überschlug sich dann. Foto: Michael Bracht

Die Autofahrerin war in den frühen Abendstunden auf der schmalen Verbindungsstrecke zwischen Gaggenau und Michelbach unterwegs. Nach der Kreuzung zur Straße „Am Häuselsberg“ kam die Frau von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte in den Seitengraben. Als der Graben endete, überschlug sich der Kleinwagen. Dabei erlitt die Autofahrerin schwere Verletzungen.

Zeugen des Unfalls betreuten die Frau, die aber glücklicherweise nicht eingeklemmt worden war, bis die Rettungskräfte eintrafen. Sie alarmierten auch gegen 17.36 Uhr die Einsatzkräfte und lotsten die Feuerwehr zum Unfallort.

Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall übernommen.

Zum Artikel

Erstellt:
28. August 2021, 19:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.