Unfallflüchtiger sammelt Trümmer ein: Zeugen gesucht

Rastatt (BT) – Die Rastatter Polizei sucht einen Unfallverursacher, der geflüchtet ist. Da der Mann offenbar Trümmerteile eingesammelt hat, bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Bei dem Unfall wurde ein Außenspiegel abgerissen und so ein Schaden von rund 300 Euro verursacht. Symbolfoto: Johanna Dürrwald/dpa

© dpa-tmn

Bei dem Unfall wurde ein Außenspiegel abgerissen und so ein Schaden von rund 300 Euro verursacht. Symbolfoto: Johanna Dürrwald/dpa

Der Unfall trug sich am Donnerstagabend in der Gartenstraße zu. Zwischen 18:30 Uhr und 21:15 Uhr streifte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer einen schwarzen Skoda. Dieser war in einer Parkbucht bei Gebäude Nummer 1 abgestellt gewesen. Durch den Unfall wurde der Außenspiegel abgerissen, wodurch ein Sachschaden von rund 300 Euro entstand.

Da der Unbekannte offenbar Trümmerteile von der Fahrbahn entfernte, sucht die Polizei nun nach Zeugen die hierzu Angaben machen können. Zeugen wenden sich unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 an die Beamten in Rastatt.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.