Unfallschaden von 10.000 Euro hinterlassen

Baden-Baden (BT) – Ein Unfallflüchtiger hat am Mittwochmorgen in der Friedhofstraße in Baden-Baden einen Schaden von rund 10.000 Euro hinterlassen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der geflüchtete Autofahrer hinterließ einen Sachschaden von rund 10.000 Euro. Symbolfoto: Bodo Marks/dpa

© dpa-tmn

Der geflüchtete Autofahrer hinterließ einen Sachschaden von rund 10.000 Euro. Symbolfoto: Bodo Marks/dpa

Als ein 43-Jähriger gegen 7.45 Uhr zu seinem geparkten Suzuki zurückkam, entdeckte er den Schaden. Das Auto hatte er am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf Höhe der Einmündung zur Hopfenstraße am Fahrbahnrand geparkt gehabt. Die Beschädigung befindet sich nach Polizeiangaben vom Donnerstag auf der Fahrerseite.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Baden-Baden unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
30. September 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.