Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Rastatt (BT) – Ein Autofahrer hat am Dienstag in Rastatt einen Schaden an einem geparkten Auto verursacht und ist davon gefahren. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Symbolfoto: Andrea Warnecke/dpa

© dpa-tmn

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Symbolfoto: Andrea Warnecke/dpa

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, beläuft sich der Schaden auf eine Summe von rund 3.000 Euro. Dieser wurde zwischen 17 und 17.15 Uhr an einem Honda verursacht, der auf dem Parkplatz eines Discounters im Biblisweg abgestellt gewesen war. Betroffen war die Fahrerseite. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, bittet die Polizei, sich unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 beim Polizeirevier in Rastatt zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.