Alle Artikel zum Thema: Unimog-Club Gaggenau

Unimog-Club Gaggenau
Die Fahrzeuge auf der B462 kurz vor der Ankunft: Zeitweise blockieren sie den rechten Fahrstreifen in Richtung Gaggenau. Foto: Elke Rohwer
Top

Gaggenau (er) – Er ist das berühmteste Kind der Stadt Gaggenau: der Unimog: Rund 1.300 Besucher kamen am Samstag zur Ankunft des Jubiläums-Korsos zum 75-Geburtstag des Universalmotorgeräts.

Werkstattleiter Matthias Hummel fährt am Samstag mit dem Unimog-Prototyp U5 beim Korso „75 Jahre Unimog“ vorneweg von Wörth nach Gaggenau. Foto: Michael Wessel
Top

Gaggenau (BT) – In diesem Jahr feiert der Unimog sein 75-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird am Wochenende 4. und 5. September mit einem Fest rund um das Unimog-Museum gefeiert.