Alle Artikel zum Thema: Unternehmen, Firmen und Firmengruppen

Unternehmen, Firmen und Firmengruppen
Arbeitnehmer sollten nicht über die Hintertür bestraft werden, wenn sie nicht geimpft sind, sagt die 1. Bevollmächtigte der IG Metall Gaggenau, Claudia Peter. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Baden-Baden (naf) – Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände der Region reagieren unterschiedlich auf den Wegfall der Entschädigung bei Quarantäne für Ungeimpfte.

Produktion im Mercedes-Benz-Werk Rastatt. Hier arbeiten mehr als 6.500 Beschäftigte, aber auch Hunderte Leiharbeiter. Foto: Daimler
Top

Rastatt/Kuppenheim (tas) – Etwa 600 Leiharbeitskräfte im Rastatter Mercedes-Benz-Werk sollen zum Monatsende ihre Tätigkeit beim Autobauer verlieren. Das teilte der Betriebsrat vor Ort mit.

Scheibchenweise hat sich die Post von ihrem Traditionsstandort verabschiedet. Foto: Egbert Mauderer
Top

Rastatt (ema) - Wer künftig zu Post oder Postbank am Kapellenbuckel will, muss sich leicht umorientieren. Das Unternehmen wird in die Schloss-Galerie auf der anderen Seite der Bahnhofstraße umziehen.

Das letzte Stück der Hauptstraße ist saniert: Bürgermeister Toni Hoffarth (Zweiter von rechts) geht zusammen mit Vertretern von Firma, Ingenieurbüro und Landratsamt die Strecke ab. Foto: Sabine Wenzke
Top

Steinmauern (sawe) – Mit dem Abschluss des dritten Bauabschnitts ist die Hauptstraße in Steinmauern vollständig saniert. Die viermonatige Vollsperrung der Ortsdurchfahrt kann aufgehoben werden.

Kein Lärm, kein Gestank: Mit Lampuga kann den Herstellern zufolge emissionsfrei gesurft werden. Foto: Pablo Prieto
Top

Rastatt (dm) – Die E-Mobilität-Welle schwappt immer mehr auch auf die Freizeitbranche über. In Rastatt hat sich die Firma Lampuga aufgemacht, mit einem vollelektrischen Jet-Board Wellen zu schlagen.

Michael Theurer ist Landeschef und Spitzenkandidat der Südwest-Liberalen. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Top

Baden-Baden (tt) – Der baden-württembergische FDP-Spitzenkandidat zur Bundestagswahl, Michael Theurer, äußert sich im BT-Interview über Freiheit, Klimaschutz und Steuersenkungen.

Gernsbach (hry) – 50 Brennereibetriebe haben sich an der erstmaligen Aktion „Baden brennt“ beteiligt. Als einziger Betrieb aus dem Murgtal war die Obstbrennerei von Rolf Mörmann in Lautenbach dabei.

Obermeister Horst Ziegler bei einer Brotprüfung des Deutschen Brotinstituts und der Bäckerinnung.Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Um sich für die Zukunft zu rüsten, verschmelzen die Bäckerinnungen Rastatt und Baden-Baden. In Rastatt ist damit der „Zapfenstreich“ für Innungs-Obermeister Horst Ziegler verbunden.

Durmersheim (HH) – Die Bauarbeiten für den Rewe-Supermarkt im Süden Durmersheims haben nun mit dem Spatenstich offiziell begonnen. Ein genauer Eröffnungstermin ist noch nicht bekannt.

Muggensturm (sl) – Die in Muggensturm ansässige Tensid-Chemie GmbH beantragt beim Regierungspräsidium eine erweiterte Lagerhaltung für Biozide. Im Ort ist nicht jeder begeistert über dieses Vorhaben.

Keine Zukunft für das Alohra: Der technische Ausschuss verwirft eine Sanierung. Foto: Archiv
Top

Rastatt (ema) – Die politische Willensbildung zur Bäderfrage ist um eine weitere Schleife reicher. Im technischen Ausschuss des Gemeinderats versuchte die FW-Fraktion, die Kombibad-Pläne zu kippen.

Kai Whittaker (Mitte) mit Vertretern der Dehoga-Kreisverbände Baden-Baden, Bühl und Rastatt. Foto: Janina Fortenbacher
Top

Baden-Baden (for) – Der Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker hat am Montag mit Vertretern der Dehoga-Kreisverbände Baden-Baden, Bühl und Rastatt über die Probleme in der Gastro-Branche gesprochen.

Rheinmünster (vo) – Erwartungen übertroffen: FKB-Chef Uwe Kotzan freut sich über deutlich gestiegene Passagierzahlen im Reisesommer. Die Bilanz unter Corona-Bedingungen fällt besser aus als erwartet.

Verdi hat zu Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe aufgerufen. Foto: Paul Zinken/dpa
Top

Karlsruhe/Bühl (BT) – Infolge des Streiks kommt es laut KVV zu Ausfällen auf den Linien 246, 248, 262 sowie auf den Linien 264, 265 und 266. Einzelne Fahrten der Nationalparklinie X45 fallen auch aus

Rastatt/Durmersheim/Kuppenheim/Hügelsheim (ema/sawe/yd) – Einige Schulen im Raum Rastatt müssen noch auf Luftfilteranlagen warten. Wohl erst Ende des Jahres werden die Klassen ausgestattet.

Ähnlich wie hier in diesem Freibad im Berliner Wedding könnte eine Traglufthalle das 50-Meter-Becken im Natura überspannen. Foto: dpa
Top

Rastatt (ema) – Die Stadtverwaltung hat ein Szenario entworfen, wie man in Rastatt den Bäderbetrieb ganzjährig aufrechterhalten kann, auch wenn das marode Hallenbad Alohra nicht mehr öffnen wird.

Gernsbach (BT) – Petra Zink hat die Leitung des Kornhauses, dem Ort für Gründer und Co-Working in der Gernsbacher Altstadt, übernommen. Das teilt die städtische Pressestelle mit.

Eine neue Nutzung erfährt das Obergeschoss des Sparkassen-Gebäudes in der Eisenlohrstraße. Zum 1. Oktober zieht dort die Sozialstation Gernsbach ein – und damit ganz nah an die von ihr betriebene Tagespflegeeinrichtung in der Schwarzwaldstraße. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Ab 1. Oktober ist die Sozialstation Gernsbach im dritten Geschoss des Sparkassengebäudes in der Eisenlohrstraße zuhause.

In Teilen Loffenaus ist der Festnetzanschluss gestört. Die Behebung des Problems ist laut Telekom „komplex und sehr, sehr zeitaufwendig“. Foto: Frank Vetter/BT-Archiv
Top

Loffenau (stj) – Schon seit einigen Wochen ist in weiten Teilen Loffenaus das Festnetztelefon gestört. Bei der Verwaltung sind diesbezüglich zig Beschwerden eingegangen.

Rastatt (ema) – Ungeachtet der Ankündigung des Landratsamts, gegen die Vogelauffangstation Fingermann einen befristeten Aufnahmestopp bis Ende September zu verhängen, läuft der Betrieb weiter.

Rastatt (waa) – An der Hans-Thoma-Schule und dem Ludwig-Wilhelm-Gymnasium finden in den Ferien diverse Baumaßnahmen statt. An der Gustav-Heinemann-Schule werden weiterhin die Brandschäden beseitigt.

Das alte Bauernhaus an der Scheuerner Straße, Ecke Schafhofweg wird denkmalgerecht saniert. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Scheuern ist Gernsbachs ältester und größter Stadtteil. Und der am stärksten wachsende. Neben zwei Neubaugebieten entstehen nun auch Wohnungen in einem denkmalgeschützten Bauernhaus

So wird in einem Verteilzentrum gearbeitet. Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Die Kurstadt will mit allen Mitteln die Ansiedlung von Amazon verhindern. Ein Verteilerzentrum in Haueneberstein könnte der achte Standort in Deutschland des Unternehmens werden.

Vom mechanischen Zeitmesser zum Quarzwerk alles miterlebt: Josef und Angelika Baur in der Werkstatt. Foto: Joachim Eiermann
Top

Ottersweier (jo) – In Ottersweier zieht sich ein Uhrmacher aus Leidenschaft zurück: Josef Baur löst sein Fachgeschäft in Ottersweier nach 44 Jahren aus Altersgründen schweren Herzens auf.

Dirk Holl, Vorstand der Holl AG, hält  die Fahrzeugschlüssel wieder in Händen, nachdem der Tresor für mehrere Stunden sich nicht öffnen ließ. Foto: Holl AG
Top

Rastatt (BT) – Eine Cyber-Attacke hat womöglich am Dienstagmorgen den Betrieb von Inge’s Personenbeförderung lahm gelegt. Der Tresor mit den Fahrzeugschlüsseln ließ sich über Stunden nicht öffnen.

Legionellen sind Bakterien, die durch zerstäubtes oder vernebeltes Wasser übertragen werden, zum Beispiel beim Duschen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Rastatt/Stuttgart (for) – Das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg hat zuletzt eine gestiegene Zahl an Legionellenfällen registriert. Auch im Landkreis Rastatt sind Erkrankungen gemeldet worden.

Unmittelbar an der Schlotteräxtbrücke erstreckt sich das dreieckige Grundstück entlang der Hauptstraße. Foto: Willi Walter
Top

Gaggenau (wess/tom) – Eine ortsbildprägende Gewerbefläche in Ottenau steht vor Veränderungen. Aber Karl-Heinz Albers muss sich keine großen Sorgen machen um sein Gelände am Ortsausgang zu Hörden.

Wartung eines Werkzeugs bei PWO: Das Oberkircher Unternehmen erzielt in diesem Jahr wieder Gewinn, bleibt aber vorsichtig. Foto: PWO
Top

Bühl/Oberkirch (tas) – Schaeffler erhöht die Gewinnprognosen ein weiteres Mal. Das Progress-Werk Oberkirch bleibt dagegen aufgrund knapper Rohstoffe vorsichtiger.

Im ersten Halbjahr 2021 hatten die Baden-Badener einen Gewinn von 32,3 Millionen Euro eingefahren. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (tas) – Der Leasingspezialist Grenke hält an seiner Prognose fürs Gesamtjahr fest. Finanzvorstand Sebastian Hirsch verspricht ein „zusätzliches Neugeschäft im weiteren Jahresverlauf“.

Ein Schild, das längst weg sein müsste: „Am Schlossplatz“ ist keine Privatstraße mehr. Die verlängerte Industriestraße dagegen schon – mit unliebsamen Folgen.  Fotos: E. Mauderer/F. Vetter
Top

Rastatt (ema) – In Rastatt gibt es einige Privatstraßen – und das ist für die Öffentlichkeit nicht immer von Vorteil. „Am Schlossplatz“ wiederum ist zwar so ausgeschildert, aber keine Privatstraße.

Vor allem in den Großstädten werden sich die Bestimmungen des neugefassten Gesetzes voraussichtlich bemerkbar machen.Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Baden-Baden (kos) – Durch eine Änderung des Gesetzes zur Personenbeförderung können Kommunen Festpreise für Wegstrecken per Taxi festlegen. In Mittelbaden gibt es bisher aber noch keine Vorgaben.

Rastatt (sb) – Bei einer spannenden Tour durch Rastatt müssen Mitspieler verschiedene Rätsel lösen und damit einen „Giftanschlag“ verhindern. Das Teamspiel eignet sich für zwei bis sechs Personen.

Baden-Baden (BT) – Die Firma Cahill´s Farm Cheese ruft Chargen der Käseprodukte „Cahill´s Ireland Original Irish“ in verschiedenen Ausführungen zurück. Grund ist der Nachweis von Keimen.

Abschied: Wolfgang Grenke hat sich aus dem Aufsichtsrat zurückgezogen und nun keine Ämter mehr im Unternehmen. Foto: Bernd Opitz
Top

Baden-Baden (vo) – Firmengründer Wolfgang Grenke verlässt sein Unternehmen. Am Donnerstag legte er bei der Hauptversammlung offiziell sein Aufsichtsmandat nieder.

Gernsbach (stj) – Der 28. Juli 2021 geht als ein großer Tag in die Geschichte von Lautenbach ein: Nach knapp einjähriger Sanierungsarbeit hat das örtliche Schwimmbad wieder seine Pforten geöffnet.

Ali M. Sadeghi (Mitte) präsentiert eines seiner mobilen Luftreinigungsgeräte. Foto: Anne-Rose Gangl/Archiv
Top

Malsch (for) – Trotz der zugesagten Fördermittel für mobile Luftfilteranlagen verzeichnet Ali M. Sadeghi, ein Anlagenhersteller aus Malsch, bisher kaum zusätzliche Bestellungen.

Bad Herrenalb (sj) – „Mönchs Posthotel“ in zentraler Lage Bad Herrenalbs ist eins der ältesten Gasthäuser in Südwestdeutschland. Jetzt könnte der 20 Jahre währende Leerstand bald beendet werden.

In der pittoresken Gasse Fischerau zeigen Schauspieler der Freiburger Theater Compagnie Auszüge aus dem Stück „Der Geizige“, das im Oktober im E-Werk zu sehen sein wird. Foto: Franziska Kiedaisch
Top

Freiburg (kie) – Der städtische Raum als Bühne: Stadt Freiburg holt gerade die Feierlichkeiten zu ihrem 900-jährigen Bestehen nach – dazu gehört auch die Stadtrauminszenierung „Freiräume 2021“.

Letzter Schliff: Die SIL bereitet die lang ersehnte Wiedereröffnung des Lautenbacher Schwimmbads vor. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Der Förderverein des Freibads Lautenbach hat seit Herbst 2020 rund 2.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit in sein „Schwimmbad mit Herz“ gesteckt. Am 28. Juli feiert es Wiedereröffnung.

Vor allem bei der Zahl der Gebäudereiniger registrierte die Handwerkskammer Karlsruhe starke Zuwächse. Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (tas) – Auch im ersten Halbjahr haben mehr Handwerker im Kammerbezirk Karlsruhe den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt als Betriebe geschlossen wurden.

Am Bosch-Standort in Bühlertal soll ebenso wie in Bühl massiv Personal abgebaut werden. Foto: Willi Walter
Top

Bühl/Bühlertal (sre) – Die Rathausspitzen in Bühlertal und in Bühl sind schockiert vom geplanten Stellenabbau bei Bosch. „Das hat eingeschlagen wie eine Bombe“, sagt Bürgermeister Hans-Peter Braun.

Im Einsatz für die Wildtiere: Nach Auffassung des Landratsamts werden Pierre und Kevin Fingermann vielen gesetzlichen Vorschriften in ihrer Auffangstation nicht gerecht. Foto: Archiv
Top

Rastatt (ema) – Das Landratsamt verteidigt den befristeten Aufnahmestopp in der Wildvogelstation Fingermann wegen Gesetzesverstößen. Die Behördenvertreter meinen, die Betreiber seien überfordert.

Sinzheim (nie) – 100 Jahre Firma Rauch vor Ort in Sinzheim sollen bald Geschichte sein. Die Verlagerung an den Baden-Airpark steht an.

Rastatt (fuv) – Hilfe für die Flutopfer: Florian Hüfner und Marcus Langenbacher organisieren Hilfskonvois, die Feuerwehr Elchesheim-Illingen will die Stromversorgung in Dernau herrichten.

Mit PFC belastete Ackerflächen im Landkreis Rastatt werden erneut zum Stein des Anstoßes. Dieses Mal geht es um Persönlichkeitsrechte des Kompostbetriebs. Foto: Jens Büttner/dpa
Top

Rastatt (kie) – Erneut erlebt der Kompostbetrieb Vogel vor Gericht eine Schlappe: Der Verwaltungsgerichtshof hat einen Unterlassungsanspruch des Unternehmens gegen das Umweltbundesamt verneint.

Kernkompetenz in Sachen Regiomore: Die Referenten der Kick-off-Veranstaltung. Foto: Franz Vollmer
Top

Bühl (fvo) – Digitalisierung ist spannend, vor allem, wenn sie konkret wird. Konkret wird es auch mit Regiomore, dem digitalen Bühler Innovationsprojekt mit Leuchtturmstatus.

Ottersweier (jo) – Unternehmer und örtliche Vereine konnten sich bei einer Umfrage äußern, wie zufrieden sie mit ihrer Gemeinde sind. Die Gemeinde hat gut abgeschnitten, es gibt nur wenig Kritik.

Bischweier (mak) – Mit dem Panattoni-Konzern aus den USA hat sich Kronospan über den Kauf des Areals in Bischweier geeinigt. Ein einziges Industrieunternehmen will die 20 Hektar große Fläche nutzen.

So sah es im vergangenen Jahr aus: Bei der Großen Woche auf der Rennbahn Iffezheim startete unter anderem der Jockey Adrie de Vries. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Iffezheim (mag) – Wie wird die Große Woche auf der Rennbahn Iffezheim ablaufen? Darüber informierte Stephan Buchner, geschäftsführender Gesellschafter der Baden Galopp GmbH & Co. KG, den Gemeinderat.

Münster (BT) – Das Unternehmen WestfalenLand Fleischwaren GmbH hat sein abgepacktes Rinderhackfleisch zurückgerufen. Nach Angaben des Unternehmens könnten sich in dem Produkt Fremdkörper befinden.

Verkauft: Die stadtbildprägende Brückenmühle am Tor zur Gernsbacher Altstadt. Geschäftsführer Bernd Frank (von links), Bürgermeister Julian Christ und Stadtbaumeister Jürgen Zimmerlin sind guten Mutes, dass der lange Leerstand nun bald ein für die Stadt glückliches Ende haben wird. Foto: Nicoletta Arand (Stadt Gernsbach)
Top

Gernsbach (stj) – Einen großen Schritt zur lang ersehnten Entwicklung der Brückenmühle hat die Stadt Gernsbach jetzt zusammen mit der Immobilienfirma Stenner & Frank (Baden-Baden) zurückgelegt.

Räumlich nah beieinander und nun in einer Hand: Die Hotels Schiff (vorne) und Schwert (auf dem Foto: Gebäuderückseite mit Augusta-Sibylla-Gemälde). Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Die Eigentümer des Hotels Schwert in Rastatt, Alfred und Viktor Goldenberg, haben nun auch das nahe Hotel Schiff erworben. Zunächst steht eine Renovierung des Traditionshotels an.

Das Kulturwehr Kehl/Straßburg während der Vorentleerung: Der Rückhalteraum war vorbereitet, muss nun jedoch nicht geflutet werden. Foto: Regierungspräsidium Freiburg
Top

Rastatt/Freiburg (naf) – Der Rheinpegel erreicht vermutlich die Grenze zum zehnjährlichen Hochwasser. Warum die Situation jedoch „vollkommen unkritisch“ ist, erklärt Hydrologe Rüdiger Friese.

„Die Pandemie verursacht weiterhin große Kosten, und die müssen wir weiter stemmen“, betont Finanzminister Danyal Bayaz. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Zwei Haushalte innerhalb weniger Wochen: Der neue Finanzminister Danyal Bayaz hat gut zu tun - auch kommunikativ, denn die Opposition unterstellt der Koalition „faule Tricks“.

Im Neubruchweg zeugte nach einem Unwetter im Juni 2013 eine 25 Meter lange Absperrung von den Hochwasserschäden. So etwas soll sich möglichst nicht wiederholen. Foto: BT-Archiv
Top

Loffenau (stj) – Ein Unwetter hat jüngst in Loffenau für teils erhebliche Schäden gesorgt. Der Gemeinderat fordert nun entsprechende Maßnahmen für mehr Schutz vor Starkregen.

Lecker Essen im Biergarten: Viele Betriebe fahren derzeit noch nicht mit voller Auslastung. Foto: Christophe Gateau/dpa
Top

Baden-Baden (tas) – Die Stimmung bei Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben hellt sich auf, von einem normalen Geschäft ist die Branche auch nach den Corona-Lockerung aber noch weit entfernt.

In den Augen des Verbands unbespielbar: Die Spielstätten in Illingen, hier der Hartplatz. Foto: Vito Voncina
Top

Elchesheim-Illingen (rap) – Auf den letzten Drücker hat der RW Elchesheim eine alternative Spielstätte gefunden: in Staufenberg. Allerdings setzt man im Sportplatzstreit auf einen Sieg vor Gericht.

Bad Rotenfelser Bürger setzen sich für den Bauernhof ein und haben 15 Banner und Plakate gestaltet. Auf dem Foto (von links): Michael Boll, Bettina Boll und Doris Höink. Foto: Badisches Tagblatt
Top

Gaggenau (BT) – Viele Menschen in Bad Rotenfels und Umgebung haben sich in den vergangenen Tagen und Wochen für den Erhalt und die Erweiterung des Bauernhofs von Familie Merkel ausgesprochen.

Nach dem Gurgeln ziehen Anwender die flüssige Probe in ein Blutentnahmeröhrchen und geben es zur Auswertung ab. Das Testergebnis erhalten sie digital. Foto: Sven Gehrke
Top

Baden-Baden (for) – Der Baden-Badener Arzt Sven Gehrke hat einen PCR-Gurgeltest entwickelt, mit dem eine Coronavirus-Infektion möglichst schnell, kostengünstig und effektiv nachgewiesen werden soll.