Unterschriften gegen Spielplatzverkauf

Elchesheim-Illingen (as) – Widerstand formiert sich in Elchesheim-Illingen dagegen, einen Spielplatz zu verkaufen, um eine Freizeitanlage zu finanzieren. Unterschriften werden gesammelt.

„Der beliebteste Spielplatz im Ort“: Bürger sammeln im Vorfeld der heutigen Ratssitzung Unterschriften gegen den vorgeschlagenen Verkauf des Grundstücks. Foto: Frank Vetter

© fuv

„Der beliebteste Spielplatz im Ort“: Bürger sammeln im Vorfeld der heutigen Ratssitzung Unterschriften gegen den vorgeschlagenen Verkauf des Grundstücks. Foto: Frank Vetter

Für Widerspruch sorgt in Elchesheim-Illingen die Idee, den Spielplatz in der Schulstraße als Baugrundstück zu verkaufen, um damit die geplante Freizeitanlage auf dem Hartplatz an der Waldstraße zu finanzieren (das BT berichtete). Das Thema steht auf der Tagesordnung für die öffentliche Gemeinderatssitzung heute ab 19 Uhr in der Alten Kirche Elchesheim, zu der coronabedingt nur 15 Besucher zugelassen sind.

Verwaltung und Gemeinderat „ohne Plan“

In der Gemeinde wurden am Wochenende vielerorts Unterschriften gegen den Vorschlag gesammelt, den die Verwaltung dem Rat heute unterbreiten will. In dem Schreiben an Bürgermeister Rolf Spiegelhalder und die Gemeinderäte ist von Bestürzung darüber die Rede, den „beliebtesten Spielplatz im Ort“ verkaufen zu wollen und den Kindern damit „auf unabsehbare Zeit erneut eine weitere Freizeiteinrichtung im Ort zu entreißen“. „Es wird der Eindruck erweckt, Verwaltung und Gemeinderat sind ohne Plan hinsichtlich der Gestaltung des Ortes für die kleinsten und jugendlichen Mitbürger“, heißt es weiter. Bürgermeister und Gemeinderäte werden aufgefordert, wie andere Gemeinden zunächst ein Spielplatzkonzept unter der Beteiligung aller Bürger und aller Generationen für den Ort zu erarbeiten. Es müsse zuerst ein gleichwertiger Ersatz für Skateranlage und Spielplatz geschaffen werden, bevor der Spielplatz in der Schulstraße womöglich abgebaut werde, fordern die Initiatoren.

Ihr Autor

BT-Redakteurin Anja Groß

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2021, 11:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.