Unwetterwarnung für Teile von Mittelbaden

Baden-Baden (BT) – Der Deutsche Wetterdienst hat am Dienstag für Teile von Mittelbaden und des Enzkreises Unwetterwarnungen der Stufe drei herausgegeben.

Dunkle Wolken über Mittelbaden: Heftige Niederschläge und Sturmböen bestimmen das Wetter am Dienstag. Foto: Markus Langer

© ml

Dunkle Wolken über Mittelbaden: Heftige Niederschläge und Sturmböen bestimmen das Wetter am Dienstag. Foto: Markus Langer

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Starkregen und teilweise orkanartigen Böen. Die Warnung der Stufe drei (von maximal vier Stufen) gilt für Pforzheim, Teile des Enzkreises und die Region in Mittelbaden um Baden-Baden und Bühl. Auch im gesamten Landkreis Freudenstadt gilt Warnstufe drei.

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Starkregen mit bis zu 70 Litern Regen pro Quadratmetern. Außerdem rechnen die Meteorologen mit Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 und 75 Kilometern pro Stunde - anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung.

Die Warnung gilt bis zum Dienstagabend beziehungsweise bis Mittwochmorgen.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Januar 2022, 13:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.