Alle Artikel zum Thema: Ursula Klöpfer

Ursula Klöpfer
Vertrauen ist Ehrensache: Das Team der Bühler „Plauderkiste“ mit (von links) Uwe Doderer, Antje Jessen, Gunter Maier, Gerd Hafner, Anne Kiefer und Julia Huber. Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – Die Bühler Stadtverwaltung und der Seniorenrat ziehen eine positive Bilanz des Angebots „Plauderkiste“ für Senioren. Künftig sollen auch „Anrufwünsche“ in Auftrag gegeben werden können.

Viele Besucher sorgen in der Innenstadt für Leben und für belebte Modehäuser, Cafés, Geschenkeläden und Buchhandlungen. Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – Der verkaufsoffene Sonntag lockt viele bummelfreudige Kunden in die Zwetschgenstadt – trotz trüben Wetters und Nieselregen. Bina-Vorsitzender Sebastian Böckeler ist zufrieden.

Bühl (urs) – „Die große Starparade“ mit Sänger Andy Borg und anderen bekannten Schlagersternchen begeistert im Bühler Bürgerhaus. Das Publikum beweist dabei aber einen langen Atem.

Bühl (urs) – Der Rundgang mit Michael Rumpf, Leiter des Stadtgeschichtlichen Instituts in Bühl, anlässlich des Festjahres „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ stößt auf große Resonanz.

Bühl (urs) – Geschmack von Heimat verbreitete das Live-Cooking am Samstag im „Gecco“: Die 17-jährige Razan Alkang und ihre Mutter Ibtisam zeigten im Rahmen der Interkulturellen Wochen ihre Backkunst.

Prozesse – Entstehen, Vergehen und das Dazwischen – beschäftigen die Fotokünstlerin Naomi Leshem. Ihre Bilder sind seit heute in Bühl und Drusenheim ausgestellt. Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – Die israelische Fotografin Naomi Leshem erzählt von der Vergänglichkeit des Lebens. Ihre Fotografien sind derzeit im Friedrichsbau und im Pôle Culturel in Drusenheim zu sehen.

Bühl (urs) – Nichts verlernt haben in der Corona-Zwangspause „Hannes und der Bürgermeister“: Endlich durften die beiden auch wieder in Bühl auftreten und begeisterten dort in gewohnter Manier.

Bühlertal (urs) – Zwar hat der traditionelle Bühlertäler Weinwandertag nicht wie gewohnt stattfinden können, aber die Tourist-Info hat ein individuelles Ersatzprogramm mit „Weintaschen“ organisiert.

Bühl (urs) – Wer schwätze will, darf Platz nehmen: Im Stadtgarten wartet eine Aktion des Landesseniorenrats und des Bühler Seniorenrats. Dort laden „Schwätzbänkle“ zum Gespräch ein.

Trotz Andrang läuft es reibungslos: Fünf Stunden lang ist das Team des Kreisimpfzentrums vor dem Bühler Tafelladen im Einsatz. Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – „Piks to go“ bei der Bühler Tafel: Am Samstag konnten sich Impfwillige vor dem Bühler Tafelladen die Spritze setzen lassen. Die Einsatzgruppe ist mit dem Ergebnis zufrieden.

Bühl (urs) – Bei Trauerbegleiterin Britta Walper hat die Trauer eine eigene Adresse: Sie hat einen Himmelsbriefkasten entwickelt, der in den Werkstätten der Lebenshilfe hergestellt wird.

Bühl (urs) – Klangfarben und Worten nachspüren: Das war beim Start in den Kappler Orgelsommer in Bühl möglich. Zum Auftakt stand eine musikalische Andacht mit Johannes Thäter und Bernd Seidl an.

Bühl (urs) – Pianist Daniel Kaiser und Sopranistin Miriam Kurrle sorgten am Sonntagabend für Standing Ovations in der Vimbucher Pfarrkirche. Dort gaben sie ein Konzert zugunsten der Flutopfer.

Bühl – Riesen, Tod und Teufel treiben ihr Unwesen bei Märchenerzählerin Katharina Ritter. Sie entführte in ihrer One-Woman-Show bei „Kultur im Klappstuhl“ in die Welt magischer Geschichten.

Singer-Songwriter Jan Burkard sorgt in der Bühler Schwanenstraße für einen musikalischen Hörgenuss.  Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – Das Leben im Stadtzentrum ist zurück: Ballontierchen, viel Musik und fixe Schnäppchenjäger prägten den langen Einkaufstag der Innenstadtgemeinschaft Bühl in Aktion (Bina).

Bühl (urs) – Vier Wortakrobaten aus der Region haben sich im Hof der Aloys-Schreiber-Schule in ihrer Kunst gemessen: Den ersten Platz beim Bühler Poetry-Slam sicherte sich dann Laura Gommel.

„Diner en blanc“ avanciert im Rahmen der „Kultur im Klappstuhl Reihe“ zu einem genussvollen Erlebnis.  Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – Besonderer Abend in der Klappstuhl-Reihe: Beim „Diner en blanc“ im Klostergarten Maria Hilf präsentierten sich die 120 Teilnehmer ganz in Weiß. Auch der Wettergott meinte es gnädig.

Bühl (urs) – Es war ein Samstag im Jahr 2016. Auf dem Bühler Johannesplatz lagen an jenem Abend Freud und Leid nah beieinander. Deutsche und Italiener verfolgten dort gemeinsam das EM-Viertelfinale.

Bühlertal (urs) – Vor einem Jahr eröffnete Susanne Seebacher das „Lädele“. Sechs Monate zuvor war ihre ehemalige Wirkungsstätte abgebrannt. Ihre damalige Entscheidung erweist sich als goldrichtig.

Bühlertal (urs) – Der DRK-Ortsverein Bühlertal hat eine digitale Mitgliederversammlung abgehalten. Unter anderem ging es um 11.752 Stunden, die an ehrenamtlicher Arbeit geleistet wurden.

Bühl (urs) – Andrea Claus engagiert sich ehrenamtlich im Verein „Sternenzauber & Frühchenwunder“. Dort näht und häkelt sie Kleidung für Babys, die sich zu früh auf den Weg ins Leben gemacht haben.

Bühl/Rheinmünster (urs) – Die beiden Hobbyköche Manuel Wassmer und Verena Scheidel sind als Tierretter unterwegs und haben einen „Flyer für die ersten Schritte in der Hundesicherung“ erarbeitet.

Bühl/Ottersweier/Lichtenau (urs) – Die Zunahme des Online-Handels hat Folgen. Viele Menschen schicken ihre Pakete wieder zurück – das führt zu enorm vielen Retouren bei Annahmestellen im Bühler Raum.

Der wunderbare Park mit dem alten Baumbestand und einem See, in dem sich Enten tummeln, bietet großartige Picknickmöglichkeiten. Foto: Ursula Klöpfer
Top

Achern (urs) – Es muss nicht immer Spanien sein. Bei wunderschönem Sommerwetter reichen Kindern oft ein paar Stunden auf einem aufregenden Abenteuerspielplatz – zum Beispiel in Achern – zum Austoben.

Bühl (uk) – Sonntagmorgen: Schon von Weitem leuchtet das rote Zirkuszelt in der Sonne. Um 11 Uhr hieß es Manege frei für das erste Frühschoppenkonzert mit der Stadtkapelle Bühl in den Bußmatten.mehr...