Alle Artikel zum Thema: Ursula Orth

Ursula Orth
Bezug zum Theaterbau, Spiel- und Ruheplätze: Das Landschaftsarchitekten-Büro bbz aus Berlin und Freiburg hat den Hermann-Levi-Platz als vielfältig nutzbaren Ort für alle konzipiert. Dafür gab es den ersten Preis der Jury.  Foto: bbz landschaftsarchitekten berlin gmbh
Top

Karlsruhe (cl) – Grüne Inseln für den Theaterplatz: Die Berliner Architekten von bbz haben den Wettbewerb für die künftige Neugestaltung des Staatstheater-Platzes gewonnen. 17 Büros gaben Entwürfe ab

„Roter Teppich für alle ausgerollt“: Zur Eröffnung des neuen Eingangsbereichs am Badischen Staatstheater Karlsruhe haben Kunstministerin Theresia Bauer und OB Frank Mentrup selbst Hand angelegt.  Foto: Arno Kohlem/Staatstheater
Top

Karlsruhe (cl) – Zum Spielzeitstart des Badischen Staatstheaters am Wochenende ist das „Neue Entrée“ eröffnet worden – als Vorgeschmack, so Ministerin Bauer, auf die künftige Strahlkraft des Hauses.

So soll die neue Mitte der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe nach der Modernisierung aussehen: Zentrale Maßnahme inmitten der historischen Vierflügelanlage ist der tiefergelegte, überdachte Innenhof.  Foto: Staab Architekten, Berlin
Top

Karlsruhe (cl) – Die Sanierung der Kunsthalle Karlsruhe geht voran: „Wir sind mitten in der detaillierten Entwurfsplanung“, sagt Projektleiterin Ursula Orth. Ende 2021 startet die Genehmigungsphase.