Vandalismus an Kirche: Hinweise erbeten

Gaggenau (BT) – Unbekannte haben am Freitag die Seitentür der Selbacher Kirche St. Nikolaus beschädigt. Sie schlugen mit Steinen Dellen in die Kupferverkleidung. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Polizei will klären, ob es sich um vorsätzlichen Vandalismus oder eine Dummheit von Kindern handelt. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa

© dpa-avis

Die Polizei will klären, ob es sich um vorsätzlichen Vandalismus oder eine Dummheit von Kindern handelt. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau ermitteln seit Freitagnachmittag in dieser Sache. Geklärt werden soll, ob es sich bei der Sachbeschädigung an der Seitentür der Kirche um vorsätzlichen Vandalismus oder eine Dummheit von Kindern handelt. Fakt ist nach Polizeiangaben vom Samstag, dass die Täter mit großen Flusskieselsteinen auf die Kupferverkleidung eingeschlagen haben. Dadurch entstanden erhebliche Dellen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 15 99 32 dem Polizeirevier Gaggenau mitzuteilen.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Oktober 2021, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.