Frank Kiefer bleibt Bürgermeister in Ötigheim

Ötigheim (BT) – Bei der Bürgermeisterwahl in Ötigheim ist am Sonntag Amtsinhaber Frank Kiefer im Amt bestätigt worden. Der 43-Jährige erhielt 94,7 Prozent der Stimmen.

Strahlender Sieger: Bürgermeister Frank Kiefer. Foto: Frank Vetter

© fuv

Strahlender Sieger: Bürgermeister Frank Kiefer. Foto: Frank Vetter

Sein Herausforderer Samuel Speitelsbach (34) konnte 2,8 Prozent der Wähler hinter sich versammeln. Auf sonstige Namen entfielen 0,9 Prozent, weitere 1,6 Prozent der abgegebenen Stimmen waren ungültig. Die Wahlbeteiligung lag bei 52 Prozent.

Das Wahllokal hatte bis 18 Uhr geöffnet, mit einer Bekanntgabe des Ergebnisses wurde gegen 19 Uhr gerechnet. Christian Dittmar, Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses, konnte den Ausgang der Wahl aber bereits gegen 18.45 Uhr verkünden. Wegen der Corona-Pandemie war der Anteil der Briefwähler wie bereits bei der Landtagswahl höher als sonst.

Es folgt ein ausführlicher Bericht

Zum Artikel

Erstellt:
18. April 2021, 08:00 Uhr
Aktualisiert:
18. April 2021, 19:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.