Wasserfontänen sprudeln wieder

Gernsbach (ueb) – Monatelange Trockenheit hat im Brunnen auf dem Gernsbacher Salmenplatz geherrscht. Nach einer Reparatur sprudeln die Wasserfontänen wieder.

Der Brunnen ist wieder gefüllt. Die Kinder freuen sich darüber und waten während der Hitze gerne durch das kühlende Nass. Foto: Uebel

© ueb

Der Brunnen ist wieder gefüllt. Die Kinder freuen sich darüber und waten während der Hitze gerne durch das kühlende Nass. Foto: Uebel

Diese Woche bewies das Sprichwort „Was lange währt, wird endlich gut“ auch in Gernsbach seine Richtigkeit. Seit Dienstag springen die Wasserfontänen wieder, füllen mit ihrem kühlen Nass das steinerne Becken auf dem Salmenplatz. Zur Freude aller Platzbesucher, vor allem aber zum Spritzvergnügen der Kinder.

Seit Jahresbeginn blieb der Brunnen trocken. Dadurch hatte der zentral gelegene Platz für die Besucher schon bald deutlich an Attraktivität verloren. Ebenso wie viele Gernsbacher bei der Frage danach nur noch müde abwinkten. Am mageren Stadtsäckel lag es jedoch nicht, dass dieses Brünnlein nicht floss. Doch seit Dienstag wird der Brunnen seinem Namen wieder gerecht, wurde der Steintrog wieder seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt. Was war die Ursache für diese nun endlich überwundene Brunnen-Trockenphase? Laut Alfred Schmitt, dem Sachgebietsleiter für Tiefbau, Wasserversorgung und Straßenbau des Gernsbacher Stadtbauamts lagen die Ursachen dafür „eine Etage tiefer“.

Während der zu Jahresbeginn durchgeführten „Auswinterung“ sei nach dem Ausfall einer Pumpe eine Stauung im Brunnenschacht entstanden. Mit der Folge, dass die Anlage nicht in Betrieb genommen werden konnte. Mit Corona geriet die mit der Reparatur beauftragte Firma zunächst in Lieferschwierigkeiten und die Reparatur endgültig ins Stocken. Dass die Inbetriebnahme entgegen der Ankündigung der Stadtverwaltung zum Wochenende schon zu Wochenbeginn erfolgen konnte, sorgte für frühere Freude: Außer den planschenden Kindern und watenden Jugendlichen finden auch Einkaufsbummler die Rückkehr der Wasserfontänen schön.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2020, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.