Zutrauliche Fundkatze

Rastatt (red) – In der Rubrik „Wer will mich haben?“ stellt die BT-Lokalredaktion Rastatt jede Woche Bewohner des Rastatter Tierheims vor, die ein neues Zuhause suchen.

„Iduna“ wartet im Rastatter Tierheim auf neue Besitzer. Foto: Frank Vetter

© fuv

„Iduna“ wartet im Rastatter Tierheim auf neue Besitzer. Foto: Frank Vetter

Als Fundkatze wurde „Iduna“ im Rastatter Tierheim abgegeben. Die kastrierte Katzendame hat ein pechschwarzes Fell mit einem weißen Fleck auf der Brust. „Iduna“ ist etwa drei Jahre alt und zunächst etwas zurückhaltend, dann sehr lieb und zutraulich. Wer „Iduna“ ein neues Zuhause als Freigänger geben möchte, kann telefonisch beim Tierheim in Rastatt, Telefon (0 72 22) 2 14 24, einen Termin zum Kennenlernen ausmachen.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Dezember 2020, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.