Redaktion
Der eigenständige Verlag unterhält eine Vollredaktion, die alle Teile der Tageszeitung, der Wochenjournale WO und WO zum Sonntag, des Veranstaltungs- und TV-Magazins AUSZEIT, dem Baden-Badener Nachrichtenblatt ORTSZEIT sowie des Onlineauftritts www.badisches-tagblatt.de selbst produziert.
An dem Nachrichtenagebot aus einem Guss arbeiten rund 50 Redakteurinnen und Redakteure in verschiedenen Redaktionen. Die Unterteilung in die vier Lokalausgaben Baden-Baden, Bühl, Gaggenau und Rastatt sorgt dafür, dass die Leser auch vor Ort aktuell und hintergründig informiert werden. Die Stärke der Lokalredaktionen ist die Nähe zu den Menschen.

Die Nachrichtenredaktion betreut die Ressorts Politik, Meinung und Hintergrund, Blick ins Land, Wirtschaft, Aus aller Welt, Themen der Zeit, Leserforum und BLIXX – und koordiniert das Zusammenspiel mit den Lokalredaktionen. Ob Fußball-Bundesliga, Olympia, Formel 1 oder Kreisklasse B: Die Sportredaktion kümmert sich um alle Ereignisse, die lokal, regional, national oder international stattfinden – und natürlich auch um deren Hintergründe. Festspielhaus, Museen oder Theater:  Die Region bietet ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Kulturangebot. Die Kulturredaktion begleitet dieses ebenso wie das nationale und internationale Kulturgeschehen.

Die Journalredaktion betreut alle nicht tagesaktuellen Produkte des Verlags, die Wochenjournale WO und WO zum Sonntag, die AUSZEIT und ORTSZEIT, das Magazin im BT sowie die Sonderthemen und Kollektive.

Für das digitale Angebot des Verlags ist die Onlineredaktion zuständig. Sie erstellt eigene Inhalte und bereitet Beiträge anderer Redaktion fürs Netz auf. Zudem ist sie Ansprechpartner und Moderator in den sozialen Medien.